19.06.2022
F2-Jugend zu Gast bei der SG Quelle, beim 7. Dambachcup der U8

Unsere Kids der F2 haben am letzten Feriensonntag ein anspruchsvolles Programm absolviert. Für das 10-köpfige Team ging es früh morgens um 7 Uhr mit 16 Fans im Reisebus Richtung Fürth zur SG Quelle. Dort durften Sie Ihr bisher größtes Turnier, mit 20 Teams, spielen.

Die Nervosität war nach dem ersten Spiel sichtlich spürbar, dort musste man sich dem SC Germania Nürnberg mit 0:5 geschlagen geben. Danach konnte man eine 2:0 Führung zwar leider nicht verteidigen und musste sich der SG Ulstertal mit 2:4 geschlagen geben. Aber genau diese 2:0 Führung war wohl die Initialzündung. In den folgenden Spielen stand man Hinten sicherer und verteidigte jeweils einen 1:0 Vorsprung bis zum Schluss, gegen den SC Worzeldorf sowie gegen die JFG Wendelstein. Mit diesen 2 Siegen konnte man die Vorrunde auf dem 3. Platz der Gruppe abschließen und qualifizierte man sich für die Endrunde in der Silbergruppe. 

Zunächst traf man im Viertelfinale auf das Team der SpVgg Bayreuth, welches man erneut mit 1:0 für sich endscheiden konnte.

Im Halbfinale wartete dann der TSV Buch, auch hier sah man einen FC der früh in Führung ging und das Ergebnis fast über die Zeit brachte, allerdings musste man kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. Im 7m-Schießen war leider wieder mal das Glück nicht auf der Seite unserer Kicker, man musste sich mit 1:4 n. E. geschlagen geben.

Immerhin stand dann noch das Spiel um Platz 3 der Silbergruppe an. Nun hieß der Gegner DTV Diespeck, unser Team konnte die vorangegangene Niederlage erfreulicher Weise abschütteln und dominierte von Anfang an, auch wenn die Chancenverwertung ausbaufähig war. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung verteidigte man das 1:0 bis zum Abpfiff. Man hatte sich in der Silbergruppe den 3. Platz erkämpft und verdient, insgesamt freute man sich über einen tollen 11. Platz von 20 starken Teams.

Mit diesen tollen Auftritten machten sich die Kids der F2 in der Fürther-Region einen Namen. Das nächste Mal wird es nicht heißen, „wo kommt Ihr denn her?“, sondern, „die Regensburger sind auch wieder hier!!!“. Für das Team war es eine klasse und bisher einzigartige Erfahrung, von der Anreise mit dem Bus, über die Spiele gegen starke Teams aus einer anderen Region, bis zum Erhalt Ihrer Pokale. 

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal beim Ausrichter des 7. Dambachcups, der SG Quelle, für die tolle Organisation im Vorfeld und auch vor Ort herzlich bedanken!

Wir würden uns freuen, wenn es nächstes Jahr in eine neue Runde geht!


Raphael Raimann

10.06.2022
Festzug Jägerheim Pettendorf - G-Jugend
G – Jugend des FC Pielenhofen – Adlersberg geht beim Festzug der...
28.05.2022
Kommt vorbei zum TSV Sommer-Sportfest
Nach langjähriger Pause ist die Freude groß, dass dieses Jahr das...
27.05.2022
2. Girls Day in Pettendorf
Am 27.05.22 fand auf dem Kleinspielfeld in Pettendorf der 2. Girls-Day...